Warteschlange adé — „Bezahl-Drive in“ OK!

Self-checkout Kassen | Selbstbedienungskassen

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on email

Wien, Juni 2022

Es ist mal wieder richtig knapp und der Gang zum Supermarkt unentbehrlich.  Ein Blick zu den Warteschlangen an den Kassen reicht aus, um sofort zu entscheiden, dass es zum Bezahlen an die – Gott sei Dank – vorhandene #SelfCheckout Kasse gehen wird. Warum das persönliche Zeitkonto unnötig mit Warten strapazieren, wenn es auch ohne anstellen geht?

Gedacht, getan. Alles wird innerhalb weniger Sekunden selbst gescannt und per #NFC bezahlt und es fühlt sich richtig gut an, dass man dem Zeitfresser #Warteschlange ein kleines Schnippchen schlagen konnte.

Der Stopp an der Self-Checkout Kasse – ein Trend, der sich immer mehr durchsetzt, da die heutigen Systeme während des Bezahlvorgangs so genau und unmissverständlich anleiten, dass die meisten Bezahlprozesse fehlerfrei und ohne Unterbrechungen abgewickelt werden können. 

Als Partner von Diebold Nixdorf können wir Kassiervorgänge überall dort zum Self-Checkout Erlebnis machen, wo man den Platz für Kassenförderbänder und Warteschlangen in umsatzbringende Verkaufsfläche verwandeln und Kassier-MitarbeiterInnen für andere wichtige Tätigkeiten einsetzen möchte. Beratung erwünscht? Oh, we like IT – denn es gibt tatsächlich noch so viel mehr darüber zu sagen … 😊

Self-Checkout, Supermarktkassa, NFC, Kontaktloszahlung, Warteschlange, Retail, Kassensystem

Möchten Sie Neuigkeiten über uns erfahren?

Melden Sie sich zum Newsletter an!